Schauen Sie doch mal bei uns im Laden vorbei! Und beachten Sie auch unsere Termine! Es ist immer etwas los ...
    

Willkommen im Weltladen Schwabmünchen

Herzlich willkommen auf der Web-Site des Weltladen Schwabmünchen. Wir informieren Sie stets aktuell über unsere Aktivitäten für einen fairen Welthandel.

Mangos für Kinderrechte: Die Arbeit der PREDA Stiftung für Kinderschutz und Menschenrechte

Die PREDA Stiftung (Peoples Recovery, Empowerment and Developement Assistance) wurde 1974 von dem irischen Priester und Menschenrechtspreisträger Pater Shay Cullen gegründet. Sitz der Stiftung ist die Hafenstadt Olongapo auf der philippinischen Hauptinsel. Hier wurde auch das Therapiezentrum für sexuell missbrauchte sowie ehemalig inhaftierte Kinder errichtet.

Mango Anbau auf den Philippinen - Lebensunterhalt und Perspektiven für Kleinbauernfamilien

Auf den Philippinen erzeugen einige Tausend Kleinbauernfamilien Mangos und Mango Produkte. Die frisch geernteten Früchte werden vor Ort sorgfältig getrocknet oder zu Fruchtpüree verarbeitet. Gemeinsam mit den Fair Handels Partnern Preda und dwp ist nun die Umstellung auf Biologischen Anbau nach Naturland Richtlinien gelungen - ein Meilenstein für die Produzenten.

ecoffee cup – der Mehrwegbecher für den Kaffee unterwegs

Genießen Sie Ihren Kaffee unterwegs im farbenfrohen ecoffee cup. Ihr persönlicher Kaffeebecher begleitet Sie bis zu drei Jahre lang und hilft, die Flut der Wegwerfbecher einzudämmen.
Der Becher besteht aus schnell wachsender Bambusfaser, Deckel und Griffzone aus Silikon. Er ist spülmaschinengeeignet und kompostierbar.
ecoffee cup, 340 und 400 ml, verschiedene Farben und Muster
Die neuen Becher in verschiedenen Farben und Mustern sind heute, am 09. Juli 2016 neu eingetroffen!

Das Aloe Vera Projekt in Colonche, Ecuador

Fair gehandelte Aloe Vera aus Ecuador, Provinz Colonche ist der Rohstoff für die hochwertige Körperpfegeserie Colonche Line, die wir unseren Kunden anbieten.

Nothäuschen-Programm für die Erdbebenopfer von Ecuador: Das Spendenprojekt von Bischof Bertram Wick

Im April wurden aus der Küstenregion Ecuadors schwere Erdbeben mit erheblichen Verwüstungen gemeldet. Tausende Menschen sind obdachlos und um ihre Existenz gebracht. Der Schweizer Pater Bertram Wick, Bischof in Santo Domingo, Ecuador, hat für die Erdbebenopfer ein „Nothäuschen Programm“ ins Leben gerufen und bittet seine Freunde und Partner in Europa um Unterstützung.

Die Idee ist, kleine Häuser auf Pfählen ...

Mitarbeitertreffen

Unser nächstes MitarbeiterInnen-Treffen findet am Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 19:30 Uhr im Evang. Gemeindesaal, Holzheystr. 24, statt.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/WeltladenLechWertach?ref=aymt_homepage_panel

Inhalt abgleichen